schnaq

Über uns

Informationen zum Team hinter schnaq.

Die Einheit schnaq

Schnaq bringt interaktive und digitale Bildung in die Zukunft. Und zwar mit kompromisslosem Datenschutz. 

Schnaq wurde gegründet, weil wir als Dozenten an der Universität selbst unzufrieden damit waren, wie viele verschiedene Software für moderne und interaktive Lehre gebraucht wurde. Deshalb haben wir angefangen an schnaq zu arbeiten. 

Damit alle Dozent:innen nur noch eine Software benötigen und die Daten der Teilnehmer:innen sicher und DSGVO-konform in Deutschland bleiben.

Unsere Werte

Wir folgen Werten, die unser Handeln und unsere Produkte definieren.

Ehrlichkeit

Wir setzen darauf, unsere Produkte und deren Fähigkeiten ehrlich und ohne Übertreibung darzustellen. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Produkte für sich selbst stehen können, ohne jegliche Überhöhung.

Kollaborationswille

Wir glauben fest daran, dass wir gemeinsam mehr erreichen können als alleine. Deshalb pflegen wir gerne eine Kultur der Kollaboration. Egal ob untereinander im Team oder mit unseren Kund:innen und Kooperationspartner:innen. Sowohl die Software als auch das Unternehmen schnaq stehen für ein Miteinander.

Tatendrang

Wir treffen Entscheidungen nicht aus dem Blauen heraus, sondern gestützt auf allen Daten, die wir zur Verfügung haben. Aber sobald nach Diskussionen eine Entscheidung getroffen wurde, stehen wir gemeinsam dahinter und ziehen an einem Strang, um moderne Bildung nach Vorne zu bringen.

Qualität

Wir sind stolz auf unsere Arbeit und das, was wir schaffen. Wir mögen unser Werk, wir sehen es als einen Teil von uns und wir haben Spaß daran, Menschen überall auf der Welt miteinander zu verbinden. Deshalb liegt es uns am Herzen, dass unsere Produkte von größtmöglicher Qualität sind.

Vielfalt

Jeder Mensch bringt seine einzigartige Perspektive auf die Welt mit. Und gerade weil wir Menschen miteinander in Kontakt bringen, wollen wir, dass möglichst viele dieser Perspektiven in unser Schaffen einfließen.

Schnaq in Zahlen

6+

Jahre Forschung

2000+

Nutzer:innen

8000+

Beiträge strukturiert

30000+

Zeilen Code

Das Gründerteam

Dr. Alexander Schneider

Co-Gründer – Operative Führung

In meiner Laufbahn als Dozent habe ich schon in den verschiedensten Rollen – vom Übungsgruppenleiter bis hin zur eigenen Vorlesung – viel mitgemacht. Schnaq habe ich gegründet, damit ich interaktive, gemeinsame Diskussionen zwischen Lernenden ermöglichen kann. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass die beste Art zu lernen gemeinsames Lernen ist. Und zwar egal ob offline oder online! 

Außerhalb der Arbeit liegt der Fokus auch auf dem Gemeinsamen. Dann aber auf gemeinsamen Pen & Paper Runden mit Freunden. Oder auf gemeinsamer Zeit mit Familie und Hund.

Dr. Christian Meter

Co-Gründer – Technische Führung

Nach fast einer Dekade der Lehre habe ich viele Veränderungen und Modernisierungen erlebt. Vor Jahren schon habe ich Konzepte wie Flipped Classroom in meinen eigenen Vorlesungen angewendet. Mit sehr guten Ergebnissen. Das ist für mich der Beweis, dass moderne Lehre moderne Methoden erfordert. Und moderne Methoden profitieren von moderner Technologie. Deshalb kümmere ich mich darum, dass schnaq die optimale Technologie für moderne Lehre bietet.

In meiner Freizeit nehme ich dann gerne Abstand vom Computer und verbringe viel Zeit in der Natur, beim Wandern, beim Pfadfindern oder beim Garten gestalten.

Michael Birkhoff

Co-Gründer – Führung Produktdesign

Auch als Softwareentwickler und Dozent bin ich immer kreativ unterwegs gewesen. Von kleinen Computerspielen, um Studierenden die Kommunikation zwischen Computern zu erklären bis hin zu professionellen VR Anwendungen, um Menschen zu beeindrucken und begeistern. 

Für mich ist gute Lehre interaktiv und macht Spaß. Dann ist die Wirkung am größten. Und deshalb setze ich bei schnaq auch auf maximale Interaktivität, Kreativität und die nötige Portion Spaß.

Auch in meiner Freizeit liebe ich es mich mit Spielen, gutem Essen und meinem Hund zu beschäftigen.